Rosinen in STROH 80 einweichen.

Die Semmel in dünne Scheiben schneiden. Milch mit Eiern, Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz in einer Schüssel gut verrühren. Semmeln darin einweichen.

Äpfel schälen, das Gehäuse entfernen und dünn schneiden. Mit Zimt bestäuben und mit etwas Rum beträufeln.

Backrohr auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Butter einfetten.

Abwechselnd Semmel und Äpfel in die Auflaufform schichten und Rosinen darüber verteilen. Mit der übrig gebliebenen Eiermilch übergießen.

Den Scheiterhaufen ca. 40 Minuten lang backen.

Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen. Auf den Scheiterhaufen geben und 10 Minuten bei 220°C Ober/Unterhitze backen.

Warm oder kalt servieren.