Zubereitung Butternusssuppe

Kürbis schälen; aushöhlen, und in grobe Stücke schneiden. Ingwer, Knoblauch, Zwiebel und Chili fein hacken.

Öl in einem Topf erhitzen. Gehacktes Gemüse glasig dünsten. Kürbis dazugeben und dünsten, ohne zu bräunen. Mit STROH 60 ablöschen und mit Gemüsefond aufgießen. Einmal aufkochen. Zudecken und 10 bis 15 Minuten auf mittlerer Flamme köcheln, bis der Kürbis weich ist. Suppe pürieren.

Salzen, pfeffern und einen Schluck Rum dazugeben. Zum Schluss mit Schlagobers verfeinern. Nach Bedarf mit Wasser verdünnen.

Mit Kürbiskernkrokant und etwas Kürbiskernöl servieren.


Zubereitung Kürbiskern Krokant

Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.

Kürbiskerne grob hacken.

Die Butter in einem Topf schmelzen. Rum und Zucker dazugeben und aufkochen. Die heiße Masse auf ein Backpapier dünn aufstreichen und mit Kürbiskernen bestreuen.

5 bis 10 Minuten backen, bis das Krokant goldbraun ist. Aus dem Ofen und vom heißen Blech nehmen und als Ganzes abkühlen lassen. Den Krokant zerbrechen, wenn er kalt ist.