Zubereitung

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Die Butter schmelzen, die Eier mit dem Zucker und der geschmolzenen Butter schaumig rühren. Die Milch einrühren. Mehl, Kakao und Backpulver unterheben. Zum Schluss STROH 40 einrühren.

Drei runde Springformen zu je 20 cm Durchmesser mit Backpapier auskleiden. Die Kuchenmasse in die drei Formen füllen und die drei Böden bei 175 Grad Umluft für circa 25 Minuten backen. Eine Nadelprobe machen.


Für die Buttercreme

Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Das Vanillemark mit der Butter, dem Staubzucker und einem Schuss STROH 40 verrühren oder mit dem Mixer schlagen, bis eine fluffige Konsistenz entsteht.

Die Buttercreme dick auf die fertig gebackenen und vollständig ausgekühlten Tortenböden streichen und die Tortenböden abwechselnd aufeinanderschichten. Obenauf Buttercreme geben. Mit einer Spritztülle Tuffs oben auf die Torte setzen und kurz vor dem Servieren mit Blüten oder Rosmarinzweigen und Cranberries garnieren. Den Naked Cake für mindestens vier Stunden am besten über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.