Zubereitung Eierschwammerl Gulasch

Zwiebel und Petersilie fein hacken. Eierschwammerl zerreißen oder schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Petersilie glasig braten. Schwammerl und Paprikapulver dazugeben und mitrösten. Mit STROH Rum ablöschen und verdunsten lassen. Mit Schlagobers aufgießen und einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp für eine dickere Sauce: Etwas kalten Schlagobers mit Mehl vermischen und mitkochen, bis die Sauce eindickt.

Zubereitung Semmelknödel

Zwiebel und Petersilie hacken. In Butter glasig braten. Semmelwürfel in eine große Schüssel geben. Mit warmer Milch übergießen. Zwiebel, Petersilie, Eier dazugeben und sanft zu einer klebrigen Masse vermischen. Salzen, pfeffern und einen Schuss STROH 60 dazugeben. Kleine runde Knödel formen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Knödel dazugeben und 10 Minuten ziehen lassen. Mit heißem Eierschwammerl Gulasch servieren.